(DIY) pregnancy oil for stretchmarks recipe/ Schwangerschaftsöl selbst gemacht.

12:19 AM noni iloveyoumydear 0 Comments


(Post in English und in Deutsch)

You maybe already figured out that I now and then love to make some homemade care products.
Because first of all it`s not difficult to do and second one knows the ingredients
and so it`s possible to make natural 
quality cosmetics for yourself and that by the way quite inexpensive.

and beacuse of that I really wanted to try to make a good preganancy oil 
for stretchmarks on my own.


 Ihr wisst ja, ich mag es ab und an, ein bisschen Kosmetik selbst herzustellen.
Denn a) ist es oft gar nicht so schwer und b) ihr kennt genau die Inhaltsstoffe und könnt natürliche,
qualitativ hochwertige Kosmetik für euch selbst herstellen und das auch noch relativ preiswert.

Und deswegen konnte ich nicht umhin auszuprobieren, 
ein tolles Schwangerschaftsöl selber zu machen.




And because it worked out great ( makes super soft skin and it´s non greasy)
I love to share it here with you.

If you figure out normal traded natural quality products, you will find out that there are mostly similar ingredients.


Und das hat super gut funktioniert (pflegt die Haut super weich, zieht schnell ein und fettet nicht), deswegen möchte ich das Rezept an dieser Stelle mit euch
teilen.

Wenn ihr euch im Handel informiert, werdet ihr mitbekommen, dass natürliche, hochwertige Schwangerschaftsöle, oft aus ähnlichen Zusammensetzungen bestehen.




My recipe because of that contains these oils as base:

10ml each of 
jojoba oil (moisturizing, cleansing, preservative),
Almond oil (very compatible, massage oil, penetrates deeply, delicate fragrance) 
Apricot kernel oil (mild, smoothing, good for irritated skin)

and these oils for fragrance:

10 drops of various pregnancy suitable essential oil as mandarin, lavender, rose, bergamot, citrus, ...  
which do not only smell good, but have effectiv range characteristics (I used mandarin, bergamot and lavender) 
or (/plus) infuse 2 hours in hot water with 1 teaspoon of rose petals, lavender leaves,  
...(which also looks pretty)



Mein Rezept hat also folgende native Öle als Basis:

 10ml je von Jojobaöl ( feuchtigkeitsspendend, reinigend, konservierend)
, Mandelöl (sehr verträglich, Massageöl, zieht tief ein, zarter Duft)
Aprikosenkernöl ( mild, glättend, gut für gereizte Haut)

dazu Duftöle: 

10 Tropfen verschiedenes schwangerschaftsgeeignetes ätherisches Öl z.B. Mandarine, Lavendel, Rose, Bergamotte, Citrus,... welche nicht nur gut reiechen, sondern auch tolle Wirk-Eigenschaften haben
( ich habe Mandarine, Bergamotte und Lavendel verwendet)
oder
2 Stunden in heißem Wasserbad ziehen lassen mit 1 Teelöffel Rosenblätter, Lavendelblätter,...
(sieht auch hübsch aus)




thats actual all- ready ! So uncomplicated and perfect to get some extra care and without stretchmarks through your pregancy. And by the way it also makes a cute present for your pregnant friends !

so enjoy your belly time !


und das ist schon alles- fertig... 
wirklich unkompliziert und perfekt um gepflegt und streifenfrei durch die Schwangerschaft zu kommen.
und übrigens auch eine hübsche Geschenkidee für schwangere Freundinnen ;) ...

genießt eure "Bauchzeit" !



0 comments: